Kategorie: HMM

Wer hat an der Uhr gedreht ………. ?

Am ersten Tag des Februars spielte unsere Dritte wieder zuhause gegen Eidelstedt 2 Die Mannschaftsaufstellung gestaltete sich schwieriger als gedacht. Marcel weilte in Dublin, Michael war auf Schicht, Armin auf Fortbildung und Detlef leider erkrankt. Deshalb „musste“ Rainer Vogler an Brett 1 einspringen, obwohl er erst ab April spielen wollte....

Dia 2 holt einen Punkt in Wilhelmsburg

Das erste Auswärtsspiel der Saison führte die zweite zum nicht ganz so auswärtigen SK Wilhelmsburg. Dem DWZ-Heft nach an den ersten drei Brettern mit > 2000 aufgestellt. Davon trat aber nur einer an, und so hatte Marten mal wieder gegen Hauke Reddmann (2241) das Vergnügen. Es wurde aber nur ein kurzes, denn...

Spannendes Unentschieden gegen SKJE

Manchmal sollte man nachts nicht auf sein Smartphone schauen… Habe ich dennoch gemacht und so gab es für mich am Sonntagmorgen noch die schöne Aufgabe einen 8ten Mann ans Brett zu bekommen. Meine Wahl fiel auf Andrei, eine gute Wahl, wie sich später wieder einmal herausstellen sollte. Beim SKJE ist...

Drei Termine und ein halber Haarschnitt gleich nur 3,5 Punkte

Aber von Anfang an, unser erster Mannschaftskampf stand am Donnerstag vor der Tür. Leider hatte ich am Mittwoch einen beruflichen Termin in Darmstadt und am Freitag einen in Köln, der Wecker klingelte jeweils um 4:30 Uhr. Als sich dann noch Sophie Swensson, eine Reporterin des Harburger Blattes ankündigte, hatte ich...

Diagonale 2 gewinnt glücklich gegen Union Eimsbüttel 3

Von Haschem Haschimi: Es war alles dabei beim Punktspiel zwischen Dia 2 und Union Eimsbüttel 3 am 11.01.2108 in der alten Forst. Ich hatte als MF meine erste praktische Prüfung und es ging hin und her bis der Mannschaftskampf anfing. Die Partien begannen nach etwas Verspätungen von einigen Spielern und...

Drama gegen Union Eimsbüttel

Als wir nach dem Match im La Pergola (ein Kunde auf TripAdvisor: „Ich verstehe die guten Bewertungen für dieses Restaurant nicht. Langweilige, geschmacksarme Speisen mit Dekorationscharme der 70er Jahre. Dazu sitzt man seinen Tischnachbarn fast auf dem Schoß.“, also genau das Richtige für uns) saßen, wüssten wir nicht ob wir...

Das Spiel gegen den HSK

Wir haben gegen den HSK gespielt. Wir hatten auch letztes Jahr gegen den HSK gespielt. Ich habe einen Bericht darüber geschrieben. Viele haben diesen Bericht gelesen. Wir waren deswegen über unserem Server-Limit. Dieses Jahr wollen wir das nicht. Ich halte es daher etwas einfacher.

Fehlstart in die Landesligasaison

Wir sind mit einem 3-5 gegen den HSK 4 in die Landesligasaison gestartet. Irgendwie kam leider keine richtige Spannung auf, dennoch wurde hart gekämpft und Christoph sicherte sehr schön den einzigen vollen Punkt. Niels Jorgen, Christian, Matthias und Martin steuerten noch 4 Halbe dazu. Das war es dann. Gegen Weiße...

Zum Saisonabschluss nochmal 11 Stunden gekämpft

Es passiert nicht häufig, dass unsere Gegner einen Großmeister mitbringen. Und es passiert ebenso selten, dass wir 11 Stunden an einem Wochenende schwitzen müssen. Aber kurz der Reihe nach: Es war, wie immer, zur gemeinsamen Doppel-Abschlussrunde aller 10 Landesligamannschaften das heißeste Wochenende des Jahres. Wir saßen gut gekühlt in der Kantine...

Läuft bei uns

Läuft bei uns – und zwar manchmal zu gut. Denn der liebe Herrgott, oder zumindest irgend ein Schachspieler, was sowas ähnliches ist, hat die siebte Runde parallel zum Hamburg-Marathon gelegt. Das gibt für die Weltreise nach Eimsbüttel nicht nur logistische Probleme – Straßensperren dräuten – sondern auch logistische Probleme, wollten...