Kategorie: Landesliga

Drama gegen Union Eimsbüttel

Als wir nach dem Match im La Pergola (ein Kunde auf TripAdvisor: „Ich verstehe die guten Bewertungen für dieses Restaurant nicht. Langweilige, geschmacksarme Speisen mit Dekorationscharme der 70er Jahre. Dazu sitzt man seinen Tischnachbarn fast auf dem Schoß.“, also genau das Richtige für uns) saßen, wüssten wir nicht ob wir...

Das Spiel gegen den HSK

Wir haben gegen den HSK gespielt. Wir hatten auch letztes Jahr gegen den HSK gespielt. Ich habe einen Bericht darüber geschrieben. Viele haben diesen Bericht gelesen. Wir waren deswegen über unserem Server-Limit. Dieses Jahr wollen wir das nicht. Ich halte es daher etwas einfacher.

Fehlstart in die Landesligasaison

Wir sind mit einem 3-5 gegen den HSK 4 in die Landesligasaison gestartet. Irgendwie kam leider keine richtige Spannung auf, dennoch wurde hart gekämpft und Christoph sicherte sehr schön den einzigen vollen Punkt. Niels Jorgen, Christian, Matthias und Martin steuerten noch 4 Halbe dazu. Das war es dann. Gegen Weiße...

Zum Saisonabschluss nochmal 11 Stunden gekämpft

Es passiert nicht häufig, dass unsere Gegner einen Großmeister mitbringen. Und es passiert ebenso selten, dass wir 11 Stunden an einem Wochenende schwitzen müssen. Aber kurz der Reihe nach: Es war, wie immer, zur gemeinsamen Doppel-Abschlussrunde aller 10 Landesligamannschaften das heißeste Wochenende des Jahres. Wir saßen gut gekühlt in der Kantine...

Läuft bei uns

Läuft bei uns – und zwar manchmal zu gut. Denn der liebe Herrgott, oder zumindest irgend ein Schachspieler, was sowas ähnliches ist, hat die siebte Runde parallel zum Hamburg-Marathon gelegt. Das gibt für die Weltreise nach Eimsbüttel nicht nur logistische Probleme – Straßensperren dräuten – sondern auch logistische Probleme, wollten...

Firstly comes it other, and secondly than one thinks

Heute ist wieder einer der verdammten Tage, die ich kaum ertrage, und mich ständig selber frage… aber lassen wir Smudo und Consorten mal weg. Denn auch, wenn der Text dieses Liedes (mit „wir“ statt „ich“) mehr Relevanz als nur das Wort „König“ enthält, so ist es doch vorgreifend und gleichzeitig...

Keinen Bock auf Abstiegskampf

Am Tag des zweiten Advents durften wir zuhause gegen die zweite Mannschaft von Diogenes antreten. Wir waren guter Dinge, nicht nur, da wir nach unserem geglückten Start in die Saison frei aufspielen konnten, während unsere Gegner nach zwei Niederlagen schon etwas unter Druck standen, sondern auch, weil wir mit unserer...

4-4 gegen Weiße Dame

Heute langte es gegen Weiße Dame nach 3,5 zu 1,5 Führung leider nur zu einem 4-4. Allzu traurig müssen wir nicht sein, denn mit 3-1 Mannschaftspunkten sind wir gut in die Saison gestartet. Am 4.12. geht es zuhause gegen Diogenes 2 weiter.