Start der Vereinsmeisterschaft gleich mit Familienduell

Am 17.09. fiel der Startschuss für die Vereinsmeisterschaft 2015.

Am Start 16 Teilnehmer, die in 7 Runden den Vereinsmeister ausspielen werden.
Die Paarungen der ersten Runde wurde an den Anwesenden ausgerichtet um möglichst viele Partien zu ermöglichen. Die nächsten Runden werden im Schweizer System frühzeitig gepaart, damit die Spieler die Termine abstimmen können.

Gerd und Matthias mussten 50 Jahre warten um erstmalig eine Turnierpartie gegeneinander zu spielen. Heidrun und Lukas könnte es im Laufe des Turniers auch noch „erwischen“.

Hier findet ihr die Ergebnisse und Tabellen

Das könnte Dich auch interessieren...