Nur 2 Punkte bis Bremen

HBMM2016

Einzelergebnisse analog

Am heutigen Sonntag ging es für 8 Diagonalisten in die City Nord zur Hamburger Blitz Mannschaftsmeisterschaft 2016. D.h. erstmalig waren wir mit 2 Mannschaften am Start: Dia 1 (Christian, Christoph, Gregor, Matthias) und Dia 2 (Marten, Haschem, Marcel, Martin).

Insgesamt gab es die Rekordbeteiligung von 25 Teams (8 Teams alleine vom HSK) und so wurden 13 Runden Schweizer System gespielt.

Dia 1 legte los wie die Feuerwehr, wobei der Mannschaftsälteste noch träumte er hätte einen Alterszeitbonus… was aber leider nicht so war. Ab Runde 6 waren aber alle hellwach und so spielten wir gefühlt nur noch an den vorderen 4 Tischen. Am Ende, nach vielen harten Kämpfen wurden wir mit 16-10 Punkten geteilter Sechster und hätten uns mit einem Sieg in der Vorschlussrunde gegen Weiße Dame sogar den 3.Platz gesichert. Dies wäre dann die Quali für die Norddeutsche gewesen… in Bremen…

Von Dia 2 habe ich nur soviel mitbekommen, dass Sie mit Martin, den Brettkönig mit 11 aus 13 in Ihren Reihen hatten, Sie 11-15 Punkte machten und dabei sogar Freilos schlugen.

Tabelle und Ergebnisse

Fazit: ein gelungener Schachsonntag; wir kommen 2017 wieder; Bedenkzeit ist 5 Minuten

 

Das könnte Dich auch interessieren...