Matthias Wasmuth ist Vereinsmeister 2015

Am 22.04. 01:20 Uhr konnten die letzten Schlachtenbummler, Andi und Etienne, den neuen Vereinsmeister feiern.

Am Abend zuvor hatte das Endscheidungsspiel der Vereinsmeisterschaft zwischen den punkgleichen Ersten, Andrei Cotaru und Matthias Wasmuth begonnen.
Nach 5 Stunden umkämpften, aber fairen Spiel endete auch das ausgeglichen im Remis. Eigentlich hätte es zwei Sieger geben müssen…
Aber nach den Regeln folgte nun das „Elfmeterschießen“, in Form von 2 Blitzpartien. Auch diese gingen über die volle Zeit, liefen zugunsten von Matthias, der beide Partien gewann und damit zum vierten mal in Folge Vereinsmeister wurde. Glückwunsch!!

Das könnte Dich auch interessieren...