Nachdem unsere Dritte am Dienstag bei St. Pauli 9 mit 3:5 ihre 3. Niederlage in Folge kassierte und die Zweite im letzten Heimspiel am Donnertag gegen St. Pauli 7 mit einem schmeichelhaften 4:4 ihre Siegesserie beendete, konnte auch unsere Erste am Sonntag zuhause gegen St. Pauli 2  das Gesamtergebnis nicht verbessern. Obwohl es lange Zeit nach einem klaren Sieg aussah, kippten zum Ende einige Partien und es endete 3,5:4,5. Insgesamt also ein klarer Sieg für St. Pauli, Herzlichen Glückwunsch! Nächstes Jahr auf ein Neues.

Das könnte Dich auch interessieren...