Kategorie: Allgemein

Firstly comes it other, and secondly than one thinks

Heute ist wieder einer der verdammten Tage, die ich kaum ertrage, und mich ständig selber frage… aber lassen wir Smudo und Consorten mal weg. Denn auch, wenn der Text dieses Liedes (mit „wir“ statt „ich“) mehr Relevanz als nur das Wort „König“ enthält, so ist es doch vorgreifend und gleichzeitig...

On the Rock – GM-Norm für Herrn Carlstedt?

Auf dem Felsen (Gibraltar) opent in einem mittelklassig besetzten Turnier (Caruana, Nakamura, MVL, Iwantschuk, Hou Yifan, Gelfand, …) ein gewisser JC mit. Und das sogar ganz anständig – mit dem Rhythmus Sieg-Remis-Remis-Sieg-Remis-Remis-Sieg-Remis gegen (bis auf die erste Runde) ausschließlich deutlich besser beelote GMs hat er zwei Runden vor Schluss die GM-Norm...

Andreas Czepulis

Völlig unerwartet haben wir erfahren, dass unser Mitglied Andreas Czepulis-Rastenis im August letzten Jahres kurz nach seinem 63 Geburtstag verstorben ist. Andreas war über 25 Jahre Mitglied der Diagonale und wer ihn kennenlernen durfte wird ihn nicht vergessen. Er war ein sehr impulsiver und leidenschaftlicher Schachspieler, der durch seine Art...

Jonny und Jens Ove siegen in Erfurt

Jonny und Jens Ove (Bruder von Niels Jorgen) siegen punktgleich beim Erfurter Schachfestival (27.12. bis 30.12.16) mit 6,5 aus 8. GRATULATION! Ergebnisse gibt es hier

Alle Jahre wieder… : Das Weihnachts-Blitzturnier

An sieben Brettern kämpfen blitzschnell 14 Mitspieler und eine Mitspielerin um den Titel Weihnachts-Blitzmeister. Glühwein und Spekulalius standen selbstredend bereit. Zur allgemeinen Freude hatten sich Andre und Marcel mal wieder eingefunden und auch die Brüder Haschim und Said wollten sich das Turnier nicht entgehen lassen. Selbst der bekennende Blitz-Hasser Etienne...

Keinen Bock auf Abstiegskampf

Am Tag des zweiten Advents durften wir zuhause gegen die zweite Mannschaft von Diogenes antreten. Wir waren guter Dinge, nicht nur, da wir nach unserem geglückten Start in die Saison frei aufspielen konnten, während unsere Gegner nach zwei Niederlagen schon etwas unter Druck standen, sondern auch, weil wir mit unserer...

4-4 gegen Weiße Dame

Heute langte es gegen Weiße Dame nach 3,5 zu 1,5 Führung leider nur zu einem 4-4. Allzu traurig müssen wir nicht sein, denn mit 3-1 Mannschaftspunkten sind wir gut in die Saison gestartet. Am 4.12. geht es zuhause gegen Diogenes 2 weiter.

Schöne Taktik aus der Landesliga vom Sonntag

Marc Lohse hatte gegen Marten gerade das schöne Sxe4 gespielt und hoffte auf fxe4, worauf Dxe4+ den Turm auf h1 gewinnt. Insofern musste Marten zaubern… Aber wie? (Überlastung könnte das Zauberwort sein, alles weitere direkt bei Marten am Donnerstag im Club)