Veranstaltungen in November–Dezember 2022

MoMontag DiDienstag MiMittwoch DoDonnerstag FrFreitag SaSamstag SoSonntag
31. Okt 2022

November

01. Nov 2022
02. Nov 2022
03. Nov 2022(1 Veranstaltung)

Vereinsmeisterschaft #5

Vereinsmeisterschaft #5


03. Nov 2022

Turniermodus: Es werden sieben Runden nach Schweizer System gespielt. Die Paarungen werden per Computerprogramm ermittelt. Hierbei wird eine Rangliste nach
der DWZ der teilnehmenden Spieler zu Turnierbeginn erstellt, Spieler ohne DWZ werden zufällig gereiht. Ein Einstieg ist auch nach der ersten Runde grundsätzlich möglich. Neue Spieler steigen in das Turnier zur nächstmöglichen Runde mit 0 Punkten ein. Eine Anmeldung zum frühestmöglichen Zeitpunkt (nicht erst zum Start der
ersten Runde) erleichtert die Planung und führt zu einem glücklichen Schachwart.

Tabellenreihung: Es entscheidet bei Punktgleichheit zunächst die Buchholz-Wertung, danach der direkte Vergleich (nur, wenn alle betroffenen Spieler gegeneinander
gespielt haben), danach die Anzahl der Gewinnpartien. Der erste Platz wird unter allen punktgleichen führenden Spielern unabhängig von Feinwertungen durch einen oder mehrere Stichkämpfe entschieden, die genaue Stichkampfmodalität wird vom Turnierleiter nach Rücksprache mit den betroffenen Spielern bekanntgegeben, ist aber
grundsätzlich zwei Partien mit vertauschten Farben bei zwei Teilnehmern und ein einfaches Rundenturnier mit ausgelosten Startnummern gemäß Paarungstabelle bei mehr als zwei Teilnehmern.

DWZ-Auswertung: Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung beim DWZ-Referenten eingereicht.

Teilnehmerzahl: Es gibt grundsätzlich keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. Ich bitte ich darum, mich immer zu informieren, wenn eine Partie durch die Spieler
verschoben wird. Bedenkzeit: Pro Spieler und Partie 120 Minuten für die ersten vierzig Züge, danach ein Bonus von 30 Minuten für den Rest der Partie. Die Spieler erhalten kein Zeitinkrement. Abweichend gilt: sollte (mindestens) einer der Spieler jugendlich sein, so kann er auf einer Bedenkzeit von 60 Minuten für die ersten 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie ohne Zeitinkrement bestehen.

Fall der Fälle: Sollte das Turnier aufgrund extermer Gegebenheiten nicht beendet werden können, so entscheidet der Turnierleiter in Absprache mit Vorstand und
betroffenen Spielern, wie zu verfahren ist. Eine daraus resultierende Entscheidung ist endgültig.

Alle Runden beginnen jeweils um 19:00h. Absprachen unter Gegnern über eine andere Startzeit sind möglich, bitte stets den Turnierleiter unterrichten, damit keine anderen Spieler oder Vereinsmitglieder umsonst kommen. Selbstverständlich soll auch der Gegner informiert werden, wenn man zu einem Termin nicht kommen kann.
Es gilt eine Karenzzeit von 60 Minuten.

Die lange Pause zwischen 3. und 4. Runde beinhaltet die Herbstferien, in denen kein regulärer Spielbetrieb stattfinden wird. Selbstverständlich können sie aber für etwaige Nachholpartien genutzt werden.

Derzeit gehen wir von keinen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie aus. Sollte sich dieses ändern, sind einseitige Änderungen des Modus oder Termins sowie der Rahmenbedingungen des Hygienekonzepts möglich. Dieses gilt natürlich auch für andere mögliche Sondersituationen.

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
04. Nov 2022
05. Nov 2022
06. Nov 2022
07. Nov 2022
08. Nov 2022
09. Nov 2022
10. Nov 2022(1 Veranstaltung)

Dia-Pokal #3

Dia-Pokal #3


10. Nov 2022

Turniermodus: Es wird ein einfaches K.-O.-System gespielt, wer eine Runde verliert, ist aus dem Turnier ausgeschieden. Eine Runde besteht dabei aus einer einzelnen Turnierpartie und bei Remis ggf. Blitzentscheid, genaueres weiter unten unter "Bedenkzeit". Jede Runde wird unter allen Spielern frei ausgelost, es gibt keine Setzliste
und keine Berücksichtigung der vorherigen Farbfolge der Spieler, mit folgenden Ausnahmen: In der ersten Runde wird allen teilnehmenden Spielern ein Gegner zugelost.
Sollte aufgrund einer ungeraden Teilnehmerzahl ein Freilos zu verteilen sein und eine ungerade Anzahl von Spielern vor Ort (also nicht nur angemeldet) sein, dann bekommt einer der Spieler vor Ort das Freilos. Ansonsten werden die vor Ort erschienenen Spieler nach Möglichkeit untereinander gelost. In der zweiten Runde werden so viele Freilose vergeben, dass nach der zweiten Runde die Anzahl der verbliebenen Spieler einer Zweierpotenz (voraussichtlich 4 oder 8) entspricht. Ein Spieler, der in der ersten Runde Freilos hatte oder kampflos gewonnen hat, soll in der zweiten Runde kein Freilos erhalten.

Bedenkzeit: Pro Spieler und Partie 2 Stunden für die ersten vierzig Züge, danach ein Bonus von 30 Minuten für den Rest der Partie. Die Spieler erhalten kein
Zeitinkrement. Abweichend gilt: sollte (mindestens) einer der Spieler jugendlich sein, so kann er auf einer Bedenkzeit von 60 Minuten für die ersten 40 Züge plus 30
Minuten für den Rest der Partie ohne Zeitinkrement bestehen. Sollte die Partie Remis enden, so werden nach Möglichkeit direkt im Anschluss zwei Blitzpartien mit vertauschten Farben gespielt. Hierbei erhält jeder Spieler 5 Minuten pro Partie ohne Inkrement. Sollten die Blitzpartien unentschieden 1:1 ausgehen, so wird abschließend eine Armageddonpartie mit neu zugelosten Farben gespielt. Hierbei erhält der weiße Spieler 6, der schwarze Spieler 5 Minuten ohne Inkrement. Sollte
diese ebenfalls remis ausgehen, so erreicht der Schwarzspieler der Armageddonpartie die nächste Runde, ansonsten der Sieger.

DWZ-Auswertung: Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung beim DWZ-Referenten eingereicht. Hierbei zählen nur die regulären Partien, eventuelle Blitzpartien zur
Bestimmung eines Siegers haben keinen Einfluss auf die Auswertung.

Teilnehmerzahl: Das Turnier ist auf bis zu 16 Spieler ausgelegt, es gibt aber grundsätzlich keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. Bei mehr als 16 Teilnehmern
werde ich Termine für die zusätzliche(n) Runde(n) bekanntgeben. Bei 8 oder weniger Spielern entfällt die dritte Runde am 10.11.

Fall der Fälle: Sollte aufgrund externer Gegebenheiten das Turnier nicht beendet werden können, so entscheidet der Turnierleiter in Absprache mit Vorstand und
betroffenen Spielern, wie zu verfahren ist. Spieltermine: Alle Runden beginnen jeweils um 19:00h. Absprachen unter Gegnern über eine andere Startzeit sind möglich, bitte stets den Turnierleiter und Gegner unterrichten, damit keine anderen Spieler oder Vereinsmitglieder umsonst kommen.

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
11. Nov 2022
12. Nov 2022
13. Nov 2022
14. Nov 2022
15. Nov 2022
16. Nov 2022
17. Nov 2022
18. Nov 2022
19. Nov 2022
20. Nov 2022(1 Veranstaltung)

Dia1 - SK Marmstorf

Dia1 - SK Marmstorf


20. Nov 2022

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
21. Nov 2022
22. Nov 2022
23. Nov 2022
24. Nov 2022(1 Veranstaltung)

Vereinsmeisterschaft #6

Vereinsmeisterschaft #6


24. Nov 2022

Turniermodus: Es werden sieben Runden nach Schweizer System gespielt. Die Paarungen werden per Computerprogramm ermittelt. Hierbei wird eine Rangliste nach
der DWZ der teilnehmenden Spieler zu Turnierbeginn erstellt, Spieler ohne DWZ werden zufällig gereiht. Ein Einstieg ist auch nach der ersten Runde grundsätzlich möglich. Neue Spieler steigen in das Turnier zur nächstmöglichen Runde mit 0 Punkten ein. Eine Anmeldung zum frühestmöglichen Zeitpunkt (nicht erst zum Start der
ersten Runde) erleichtert die Planung und führt zu einem glücklichen Schachwart.

Tabellenreihung: Es entscheidet bei Punktgleichheit zunächst die Buchholz-Wertung, danach der direkte Vergleich (nur, wenn alle betroffenen Spieler gegeneinander
gespielt haben), danach die Anzahl der Gewinnpartien. Der erste Platz wird unter allen punktgleichen führenden Spielern unabhängig von Feinwertungen durch einen oder mehrere Stichkämpfe entschieden, die genaue Stichkampfmodalität wird vom Turnierleiter nach Rücksprache mit den betroffenen Spielern bekanntgegeben, ist aber
grundsätzlich zwei Partien mit vertauschten Farben bei zwei Teilnehmern und ein einfaches Rundenturnier mit ausgelosten Startnummern gemäß Paarungstabelle bei mehr als zwei Teilnehmern.

DWZ-Auswertung: Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung beim DWZ-Referenten eingereicht.

Teilnehmerzahl: Es gibt grundsätzlich keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. Ich bitte ich darum, mich immer zu informieren, wenn eine Partie durch die Spieler
verschoben wird. Bedenkzeit: Pro Spieler und Partie 120 Minuten für die ersten vierzig Züge, danach ein Bonus von 30 Minuten für den Rest der Partie. Die Spieler erhalten kein Zeitinkrement. Abweichend gilt: sollte (mindestens) einer der Spieler jugendlich sein, so kann er auf einer Bedenkzeit von 60 Minuten für die ersten 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie ohne Zeitinkrement bestehen.

Fall der Fälle: Sollte das Turnier aufgrund extermer Gegebenheiten nicht beendet werden können, so entscheidet der Turnierleiter in Absprache mit Vorstand und
betroffenen Spielern, wie zu verfahren ist. Eine daraus resultierende Entscheidung ist endgültig.

Alle Runden beginnen jeweils um 19:00h. Absprachen unter Gegnern über eine andere Startzeit sind möglich, bitte stets den Turnierleiter unterrichten, damit keine anderen Spieler oder Vereinsmitglieder umsonst kommen. Selbstverständlich soll auch der Gegner informiert werden, wenn man zu einem Termin nicht kommen kann.
Es gilt eine Karenzzeit von 60 Minuten.

Die lange Pause zwischen 3. und 4. Runde beinhaltet die Herbstferien, in denen kein regulärer Spielbetrieb stattfinden wird. Selbstverständlich können sie aber für etwaige Nachholpartien genutzt werden.

Derzeit gehen wir von keinen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie aus. Sollte sich dieses ändern, sind einseitige Änderungen des Modus oder Termins sowie der Rahmenbedingungen des Hygienekonzepts möglich. Dieses gilt natürlich auch für andere mögliche Sondersituationen.

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
25. Nov 2022
26. Nov 2022
27. Nov 2022(1 Veranstaltung)

HSK IV - Dia 1

HSK IV - Dia 1


27. Nov 2022

HSK - Schachzentrum
Schellingstr. 41
Hamburg, 22089
28. Nov 2022
29. Nov 2022
30. Nov 2022

Dezember

01. Dez 2022
02. Dez 2022
03. Dez 2022
04. Dez 2022
05. Dez 2022
06. Dez 2022
07. Dez 2022
08. Dez 2022(1 Veranstaltung)

Vereinsmeisterschaft #7

Vereinsmeisterschaft #7


08. Dez 2022

Turniermodus: Es werden sieben Runden nach Schweizer System gespielt. Die Paarungen werden per Computerprogramm ermittelt. Hierbei wird eine Rangliste nach
der DWZ der teilnehmenden Spieler zu Turnierbeginn erstellt, Spieler ohne DWZ werden zufällig gereiht. Ein Einstieg ist auch nach der ersten Runde grundsätzlich möglich. Neue Spieler steigen in das Turnier zur nächstmöglichen Runde mit 0 Punkten ein. Eine Anmeldung zum frühestmöglichen Zeitpunkt (nicht erst zum Start der
ersten Runde) erleichtert die Planung und führt zu einem glücklichen Schachwart.

Tabellenreihung: Es entscheidet bei Punktgleichheit zunächst die Buchholz-Wertung, danach der direkte Vergleich (nur, wenn alle betroffenen Spieler gegeneinander
gespielt haben), danach die Anzahl der Gewinnpartien. Der erste Platz wird unter allen punktgleichen führenden Spielern unabhängig von Feinwertungen durch einen oder mehrere Stichkämpfe entschieden, die genaue Stichkampfmodalität wird vom Turnierleiter nach Rücksprache mit den betroffenen Spielern bekanntgegeben, ist aber
grundsätzlich zwei Partien mit vertauschten Farben bei zwei Teilnehmern und ein einfaches Rundenturnier mit ausgelosten Startnummern gemäß Paarungstabelle bei mehr als zwei Teilnehmern.

DWZ-Auswertung: Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung beim DWZ-Referenten eingereicht.

Teilnehmerzahl: Es gibt grundsätzlich keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. Ich bitte ich darum, mich immer zu informieren, wenn eine Partie durch die Spieler
verschoben wird. Bedenkzeit: Pro Spieler und Partie 120 Minuten für die ersten vierzig Züge, danach ein Bonus von 30 Minuten für den Rest der Partie. Die Spieler erhalten kein Zeitinkrement. Abweichend gilt: sollte (mindestens) einer der Spieler jugendlich sein, so kann er auf einer Bedenkzeit von 60 Minuten für die ersten 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie ohne Zeitinkrement bestehen.

Fall der Fälle: Sollte das Turnier aufgrund extermer Gegebenheiten nicht beendet werden können, so entscheidet der Turnierleiter in Absprache mit Vorstand und
betroffenen Spielern, wie zu verfahren ist. Eine daraus resultierende Entscheidung ist endgültig.

Alle Runden beginnen jeweils um 19:00h. Absprachen unter Gegnern über eine andere Startzeit sind möglich, bitte stets den Turnierleiter unterrichten, damit keine anderen Spieler oder Vereinsmitglieder umsonst kommen. Selbstverständlich soll auch der Gegner informiert werden, wenn man zu einem Termin nicht kommen kann.
Es gilt eine Karenzzeit von 60 Minuten.

Die lange Pause zwischen 3. und 4. Runde beinhaltet die Herbstferien, in denen kein regulärer Spielbetrieb stattfinden wird. Selbstverständlich können sie aber für etwaige Nachholpartien genutzt werden.

Derzeit gehen wir von keinen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie aus. Sollte sich dieses ändern, sind einseitige Änderungen des Modus oder Termins sowie der Rahmenbedingungen des Hygienekonzepts möglich. Dieses gilt natürlich auch für andere mögliche Sondersituationen.

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
09. Dez 2022
10. Dez 2022
11. Dez 2022(1 Veranstaltung)

Dia 1 - HSK V

Dia 1 - HSK V


11. Dez 2022

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
12. Dez 2022
13. Dez 2022
14. Dez 2022
15. Dez 2022(1 Veranstaltung)

Dia-Pokal #4

Dia-Pokal #4


15. Dez 2022

Turniermodus: Es wird ein einfaches K.-O.-System gespielt, wer eine Runde verliert, ist aus dem Turnier ausgeschieden. Eine Runde besteht dabei aus einer einzelnen Turnierpartie und bei Remis ggf. Blitzentscheid, genaueres weiter unten unter "Bedenkzeit". Jede Runde wird unter allen Spielern frei ausgelost, es gibt keine Setzliste
und keine Berücksichtigung der vorherigen Farbfolge der Spieler, mit folgenden Ausnahmen: In der ersten Runde wird allen teilnehmenden Spielern ein Gegner zugelost.
Sollte aufgrund einer ungeraden Teilnehmerzahl ein Freilos zu verteilen sein und eine ungerade Anzahl von Spielern vor Ort (also nicht nur angemeldet) sein, dann bekommt einer der Spieler vor Ort das Freilos. Ansonsten werden die vor Ort erschienenen Spieler nach Möglichkeit untereinander gelost. In der zweiten Runde werden so viele Freilose vergeben, dass nach der zweiten Runde die Anzahl der verbliebenen Spieler einer Zweierpotenz (voraussichtlich 4 oder 8) entspricht. Ein Spieler, der in der ersten Runde Freilos hatte oder kampflos gewonnen hat, soll in der zweiten Runde kein Freilos erhalten.

Bedenkzeit: Pro Spieler und Partie 2 Stunden für die ersten vierzig Züge, danach ein Bonus von 30 Minuten für den Rest der Partie. Die Spieler erhalten kein
Zeitinkrement. Abweichend gilt: sollte (mindestens) einer der Spieler jugendlich sein, so kann er auf einer Bedenkzeit von 60 Minuten für die ersten 40 Züge plus 30
Minuten für den Rest der Partie ohne Zeitinkrement bestehen. Sollte die Partie Remis enden, so werden nach Möglichkeit direkt im Anschluss zwei Blitzpartien mit vertauschten Farben gespielt. Hierbei erhält jeder Spieler 5 Minuten pro Partie ohne Inkrement. Sollten die Blitzpartien unentschieden 1:1 ausgehen, so wird abschließend eine Armageddonpartie mit neu zugelosten Farben gespielt. Hierbei erhält der weiße Spieler 6, der schwarze Spieler 5 Minuten ohne Inkrement. Sollte
diese ebenfalls remis ausgehen, so erreicht der Schwarzspieler der Armageddonpartie die nächste Runde, ansonsten der Sieger.

DWZ-Auswertung: Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung beim DWZ-Referenten eingereicht. Hierbei zählen nur die regulären Partien, eventuelle Blitzpartien zur
Bestimmung eines Siegers haben keinen Einfluss auf die Auswertung.

Teilnehmerzahl: Das Turnier ist auf bis zu 16 Spieler ausgelegt, es gibt aber grundsätzlich keine Beschränkung der Teilnehmerzahl. Bei mehr als 16 Teilnehmern
werde ich Termine für die zusätzliche(n) Runde(n) bekanntgeben. Bei 8 oder weniger Spielern entfällt die dritte Runde am 10.11.

Fall der Fälle: Sollte aufgrund externer Gegebenheiten das Turnier nicht beendet werden können, so entscheidet der Turnierleiter in Absprache mit Vorstand und
betroffenen Spielern, wie zu verfahren ist. Spieltermine: Alle Runden beginnen jeweils um 19:00h. Absprachen unter Gegnern über eine andere Startzeit sind möglich, bitte stets den Turnierleiter und Gegner unterrichten, damit keine anderen Spieler oder Vereinsmitglieder umsonst kommen.

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
16. Dez 2022
17. Dez 2022
18. Dez 2022
19. Dez 2022
20. Dez 2022
21. Dez 2022
22. Dez 2022(1 Veranstaltung)

Weihnachtsturnier

Weihnachtsturnier


22. Dez 2022

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
23. Dez 2022
24. Dez 2022
25. Dez 2022
26. Dez 2022
27. Dez 2022
28. Dez 2022
29. Dez 2022(1 Veranstaltung)

Silvesterturnier

Silvesterturnier


29. Dez 2022

Eulennest
In der Alten Forst 1
Hamburg, 21077
30. Dez 2022
31. Dez 2022

Januar

01. Jan 2023

Zurück zum Kalender Drucken