Kategorie: Landesliga

Das Spiel der Saison! (zumindest bisher)

Der Sport lebt vom Wettbewerb. Das ist uns allen klar. Aber es gibt eben Wettbewerbe und andere Wettbewerbe, und wie wichtig die eingestuft werden, hängt nicht nur vom Preis ab, sondern oftmals auch vom Gegner. Gerade im Mannschaftsduell ist der Sieg gegen den Erzrivalen für viele mindestens so wichtig wie...

Landesliga-Traumstart: 5-3 gegen Weiße Dame

Wir sind am Sonntag perfekt in die Landesliga gestartet: Frischer Kaffee, freundlicher Schiedsrichter, nette Gäste, Sonnenschein, gut gelaunter Trainer, 5-3 Brettpunkte, 2 Mannschaftspunkte… Ein Bericht von Marten folgt.

Vorsprung durch Taktik

In der 8.Runde der Landesliga hatte ich mit Weiß gegen Andreas Förster beim Stand von 3,5 zu 3,5 die nebenstehende Stellung auf dem Brett. Optisch sieht alles gut aus, nur wie geht es genau weiter? Wir hatten schon 5 1/2 Stunden Schach in den Knochen und da fällt das Rechnen...

Wochenend und Sonnenschein (Teil 2)

Auf zur letzten Runde der Landesliga. Nach eher durchwachsenem Saisonverlauf konnten wir durch einen netten Schlussspurt eine günstige Ausgangslage zaubern – zwei Punkte und 3,5 Brettpunkte Vorsprung, da konnte uns auch der zweite der Liga, St. Pauli 2, nicht mehr schocken. Und unser Konkurrent Königsspringer musste gegen Marmstorf ran, sodass wir...

Wochenend und Sonnenschein (Teil 1)

… ist sicherlich nicht der originellste Ansatz für einen Artikel, aber was soll man schon sagen, wenn an einem Wochenende Sonnenschein herrschte? Was für ein Wochenende – und wir sitzen drinnen und spielen Schach. Abschlusswochenende, zwei Runden, und es geht um Barfuß oder Lackschuh, Alles oder Nichts – denn trotz...

Es muss ja nicht immer Hitchcock sein

Spannung verheißt die Tabellensituation der Landesliga Hamburg derzeit nur unten – während oben Königsspringer II einsam seine Kreise zieht, können 5 Mannschaften noch der Zombie-Apokalypse zum Opfer fallen, und wir sind mittendrin. Nun ist Spannung sicherlich etwas schönes, Bücher, Filme aber auch Schach wären ganz ohne Spannung nur halb so...

Kein Glück in Marmstorf

In der 6.Runde ging es für die Erste nach Marmstorf und um es mit dem früheren Bundesligakicker Jürgen Wegmann zu sagen: „Erst hatten wir kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu.“ Marten war leider das 0-2 des HSV gegen Köln auf den Magen geschlagen und so kam Daniel kurzfristig...

Dreh Dich nicht um, der Abstiegsplumpsack geht um

Nun also stand es an, das Pinökelduell Diagonale gegen St. Pauli 3. Nach dem wenig erfolgreichen Start unserer knuffigen Hoffnungsträger in die Saison musste Bundes-Joni Löw schon zu besonderen Maßnahmen greifen, sollte sein Stuhl nicht noch mehr wackeln müssen als ohnehin schon. Und so ging es getreu unseres Vereinsmottos „Unus,...

Glühwein und Spekulatius

So sollte man einen schönen familiären Advent begehen – früh aufstehen und nichts wie aus dem Haus, denn in Schnelsen warteten diverse Königsspringer und wollten einen auf die Glocke bekommen. Also die vorweihnachtliche Jingle Bell. Und um es gleich vorwegzunehmen, während die letzten beiden Jahre auswärts bei den Springern für...