Weihnachtsturnier 2015

zum Gruppenbild mit Dame!
Es klangen die Glocken und riefen am gestrigen Abend zum alljährlichen Weihnachtsblitzen mit Extras wie Spekulatius und Glühwein. Achtzehn Mitglieder fanden den Weg in die Alte Forst und füllten den Gabentisch mit reichlich Geschenken. Achtzehn Spieler bedeutet siebzehn Runden gnadenloses Blitzschach – und damit etwa dreieinhalb Stunden Spiel, Spaß und Spekulatius.

Um Viertel vor zwölf wurden dann alle achtzehn Sieger gekürt, die erste Auswahl am Geschenketisch hatte Christian, der sagenhafte 17 Siege einfuhr und sich keine Blöße gab! Knapp dahinter kam Gregor, der mit 16 Siegen lediglich gegen Christian verlor. Mit kleinerem Abstand und 13 Punkten kam Matthias und sicherte sich so den dritten Platz! Hier geht’s zur Tabelle

Vielen Dank an alle für das tolle Turnier und frohe Weihnachten!

  • Nach dem Blitztunier erwartete die Spieler ein voll gepackter Gabentisch und

Das könnte Dich auch interessieren...