Vereinsturniere 2016

Liebe Diagonalesen,
so langsam nähert sich die Sommerpause ihrem Ende – und das heißt, dass es schachmäßig wieder losgeht. Eure beiden schönen, schlauen und schlanken Schachwarte haben sich wieder mal ein recht volles Programm ausgedacht, sodass jeder auf seine Kosten kommt. Wir hoffen auf Eure zahlreiche Teilnahme bei den verschiedenen Turnieren!

_IMG_1509Vereinsmeisterschaft
Die Vereinsmeisterschaft 2016/2017 wird wieder über sieben Partien gehen, mit der klassischen Bedenkzeit von 2 Stunden für 40 Züge sowie 30 Minuten für den Rest der Partie pro Spieler und Partie. Eine Vereinsmeisterschaftsrunde findet normalerweise alle zwei Wochen statt und es ist möglich, Partien in Absprache mit dem Gegner zu verschieben. Dies sollte allerdings nicht allzu oft genutzt werden, damit wir mit dem Turnier gut durchkommen. Bis zum allerspätestens 24. März 2017, das ist eine Woche vor unserer Jahreshauptversammlung, müssen alle Partien durch sein. Alle zu diesem Zeitpunkt noch offenen Partien werden in die Wertung als Remis einfließen.

Vereinspokal
Das Pokalturnier findet wie bekannt im K.O.-Modus statt. Die Rundenzahl ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer. Für alle, die mitmachen wollen ist eine Teilnahme am ersten Termin verpflichtend! Dieser ist am 22. September. Am 22.09. werden wir so viele Partien spielen wie möglich, in der zweiten Runde werden wir dann auf eine Zweierpotenz an noch übrigen Spielern kommen, indem wir die entsprechende Anzahl an Freilosen hinzufügen. Hierdurch werden gespielten Partien maximiert und es kommt nur maximal ein Spieler in der ersten Runde „umsonst“. Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 2 Stunden für 40 Züge sowie einer halben Stunde für den Rest der Partie. Bei einem Remis werden zwei normale Blitzpartien mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie gespielt. Steht es auch nach diesen beiden Partien noch unentschieden, wird eine Entscheidungsblitzpartie im Sudden-Death-Modus gespielt: Weiß erhält 5 Minuten, schwarz nur 4 Minuten – dafür reicht für schwarz ein Remis zum Weiterkommen. Die Sudden-Death-Partie wird mit vertauschten Farben im Vergleich zur Original-Partie gespielt.

Blitzmeisterschaft
Am 15. September findet die diesjährige Blitzmeisterschaft statt. Wie immer ist es ein Rundenturnier – jeder gegen jeden mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Bei geringer Teilnehmerzahl wird doppelrundig gespielt.

Weihnachtsblitzen
Am 22. Dezember wird es weihnachtlich. Es gibt Glühwein, Spekulatius – und für die, die vom Schachspiel nicht genug bekommen können wird auch geblitzt. Aaaaaber: „Startgeld“ ist ein Geschenk in Höhe von etwa 10€, welches hübschestmöglich verpackt mitzubringen ist. Der Gewinner darf sich dann zuerst etwas aussuchen, der zweite im Anschluss etc. Gemeinsam wollen einen schönen Abend verbringen und uns auf besinnliche Weihnachten einstimmen.

Sylvesterblitzen
Yippie Yippie Yeah – krawall und remmidemmi! Endlich mal wieder ein letzter Donnerstag im Jahr, der nicht auf einen Feiertag fällt! Also werden wieder die Schachbretter rausgeholt und eine noch nicht näher bestimmte – aber auf jeden Fall witzige – Schachvariante ausgepackt. Lasst Euch überraschen und stoßt mit uns auf ein neues Schachjahr an!

Landesliga-Training
Johnny holt die Peitsche raus und trimmt unsere Landesliga-Mannschaft auf Sieg! Aber auch alle anderen Spieler der Diagonale sind herzlich eingeladen sich Anregungen für die bevorstehende Saison zu holen. Auch die gespielten Landesliga-Partien werden analysiert und allen Fehlern auf den Grund gegangen. Kommt alle gerne vorbei!

Allgemeine Infos
Normalerweise gehen die Turniere am jeweiligen Spielabend um 20 Uhr los. Bei der Vereinsmeisterschaft und dem Vereinspokal sind auch abweichende Startzeiten möglich – sofern dies mit dem jeweiligen Gegner abgesprochen ist. Der Deputy-Schachwart (Armin) ist euer Ansprechpartner für die Vereinsmeisterschaft. Er wird dieses Turnier vollumfänglich organisieren. Alle anderen Turniere werden vom Sheriff-Schachwart (Marcel) geleitet.
Grundsätzlich gilt: Wenn ihr absehen könnt, dass ihr 20 Uhr nicht schaffen könnt, meldet Euch – es wird sich mit Sicherheit eine Lösung finden 

Das könnte Dich auch interessieren...