Diagonale 2 gewinnt gegen Wedel 2 mit 4,5

Am 07.06. fand nach langer Bezirksligapause das Spitzenspiel zwischen Dia 2 und Wedel 2 statt.

Als beide MF anwesend waren fiel schon die Überraschung für uns: Wedel hat nur 6 Männer mit. Also am Brett 2 und Brett 6 kampflos nach eine Stunde gewann ich und Laugi zwei Punkte.
Es ging weiter bei Hochsommerhitze und mit vielen Zuschauern von SV Diagonale Harburg im Saal: ( Etinnne, Michael, Andy, Detlef,Said, Fynn, und Heidrun ) alle waren Live dabei. Nach etwa 1:30 Stunde machte Lukas Remis gegen R. Töpfer (DWZ 1648 ) mit einer Stellung, wo es sehr schwer war zu gewinnen. Spielstand 2,5 zu 0,5 Punkte.
Armin hatte mit eine Figur weniger auf seinem Brett, nicht leicht gegen M. Scheinpflug ( DWZ 1547 ) zu halten und gab die Partie auf. 2,5 – 1,5.
Rainer Jonasson gewann gegen W. Kreisz (DWZ 1501 ) durch einen taktischen E-Bauern gegen den Läufer seines Gegners und so gab Kreisz auf und wir hatten 3,5 zu 1,5 Punkte.
Dave stand gegen den MF von Wedel 2 ( DWZ 1615 ) P. Keane mit einer sehr offenen Stellung: Dame / Läufe und Dame / Springer von Keane leider im Verlust. Spielstand 3,5 zu 2,5 Punkte.
Tobias hatte eine solide Partie mit einer Figur mehr auf den Brett gegen A. Klinkow ( DWZ 1712 ) und gewann auch. 4,5 – 2,5.
Marten spielte hoch konzentriert mit S. Hotaki 1746 DWZ und hatte auch einen Bauern mehr aber Hotaki gewann am Ende.4,5 – 3,5.

Wir sind wieder Zweiter in der Bezirksliga B Tabelle mit 37,5 Brettpunkte und 12 Mannschaftspunkte.

Haschem Haschimi

Das könnte Dich auch interessieren...