Pokalhalbfinale – Halb drinnen, halb draußen

Das Pokalhalbfinale begann aufgrund der Temperaturverhältnisse draußen. Christoph gegen Etienne und Dave gegen Martin ließen sich auch durch spielende Kinder, beendete Elternabende und trainierende Vereinskameraden nicht stören und kämpften sich durch ihre Partien. Als die Dunkelheit zunahm, wechselten die Halbfinalisten nach drinnen und spielten die Finalisten aus.

Christoph gewann gegen Etienne und Dave rettete sich gegen Martin ins Remis. Das folgende Elfmeterblitzen ging 2:0 für Dave aus.
Die anschließende Farbauslosung für das Finale gewann Christoph und hat damit Weiß gegen Dave.

Das könnte Dich auch interessieren …

error: Content is protected !!