Glühwein, Spekulatius und Überraschungen

Nachdem die Teilnehmerzahlen der Vereinsturniere in diesem Jahr eher bescheiden waren, wurde das Weihnachtsturnier mit 18 Teilnehmern zum bestbesuchtesten Spielabend 2018! Kein wunder, wie schon seit Jahren Tradition verbreiteten Glühwein und Spekulatius einen weihnachtlichen Duft und machten das Turnier zum schönen Jahresabschluss. Das Turnier, bei dem alle sichtlich Spaß hatten, zog sich aufgrund der Gemütlichkeit dann etwas in die Länge, so dass es erst zu später Stunde zur Bescherung kam. 1. Weihnachtsmann wurde Jonny, gefolgt von Christoph, Matthias, Daniel, Marten, Said, Martin, Tobias, Haschem, Dave, Etienne, Rainer J., Michael, Rainer L., Detlef, Gerd, Fynn und Andi. Soweit also keine Überraschungen, die gab es dafür bei den Geschenken. Jeder durfte sich eins aussuchen und so manch einer musste zweimal hinsehen, was er da bekommen hatte. Nachdem aber alle Geschenke betrachtet und erkundet wurden, endete der Abend mit vielen glücklichen Gesichtern die zu Weihnachten überrascht wurden..was heutzutage selten geworden ist.

ICH WÜNSCHE ALLEN VIELE WEITERE SCHÖNE ÜBERRACHUNGEN ZU WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!

Das könnte Dich auch interessieren …

error: Content is protected !!