Matthias ist Vereinsmeister 2019!

Eine Nachholpartie aus der vierten Runde sollte in der Vereinsmeisterschaft zum Finale werden. Matthias mit 5,5 Punkten gegen Martin mit 5 Punkten spielten parallel zum ersten Mannschaftskampf der Dritten. Dadurch waren die schönen Holzbretter alle in Beschlag und die Partie fand auf einem besonders welligen Exemplar statt. Matthias bergab und Martin bergauf. Und so kam es dann, dass Matthias von Beginn an mit aktiverer Stellung spielte und am Ende die Partie für sich entscheiden konnte.

Damit ist Matthias unser Vereinsmeister 2019 und Martin schien mit seinem zweiten Platz auch zufrieden zu sein. Glückwunsch an beide!

Das könnte Dich auch interessieren …